Woher kam im Byzanz der Reichtum, das Gold?

Maria

Wissenswertes

Im Herrschaftsgebiet des Byzantinischen Reiches lagen diverse Goldlagerstätten, die ausgebeutet wurden. Dazu gehörten v.a. Goldvorkommen in Ägypten (bis ins 7. Jahrhundert), dann aber auch die Lagerstätten in Armenien, in Kleinasien und in Griechisch-Thrakien. Besonders ergiebig waren die armenischen Goldvorkommen, die besonders leicht auszubeuten waren.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden