Wie war es möglich, dass Einwohner einer eroberten Region die neuen Herrscher kennen? - es kann ja jeder kommen und sagen: jetzt bin ich der Chef!

Ludwig Piribauer

Kaiser

Die Herrscher lernte man nicht kennen, man wusste von ihnen dank der „Oral poetry“; man kannte freilich ihre lokalen Stellvertreter, die von großem Einfluss waren: ein gütiger Repräsentant vor Ort vermochte ebenso das Bild der „neuen Herrscher“ zu beeinflussen wie ein grausamer, ungerechter oder willkürlich agierender Stellvertreter.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden