Welches ist das älteste Dokument, das über die geografische Herkunft der Orgel berichtet oder Vermutungen anstellen lässt?

Wisgrill Hermann

Alltag

Ein Konstrukteur bzw. Ingenieur im modernen Sinne namens Ktesibios soll im 3. Jahrhundert v. Chr. die Orgel bzw. Wasserorgel erfunden haben.Das Instrument wurde in seiner Schrift hypomnemata beschrieben. Leider wissen wir um diesen Sachverhalt lediglich aus Sekundärquellen, die ursprünglichen Aufzeichnungen des Ktesibios sind heute verloren. Einige Autoren des Altertums berufen sich jedoch auf seine Schriften. Die früheste Erwähnung findet sich bei Philon von Byzantion um die Mitte des 3. Jahrhundert v. Chr. Er verfasste seine Schrift wohl in Alexandreia (Ägypten).

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden