Univ.-Prof. Dr. Andreas Külzer

Univ.-Prof. Dr. Andreas Külzer

Geboren am 29. Dezember 1962 in Leverkusen, Deutschland.

1984 bis 1993 Studium der Byzantinistik, der Alten Geschichte, der Mittelalterlichen und Neueren Geschichte an der Universität zu Köln

Studien in Archäologie, Kunstgeschichte, Klassischer Philologie und Ethnologie.

1990 Magister Artium, 1993 Promotion, 1999 Habilitation, 2007 apl. Univ. Professor für Byzantinische Geschichte und Literatur an der Universität zu Köln.

Seit 1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien; Mitarbeiter des Langzeitprojektes Tabula Imperii Byzantini, Projektleiter „Kleinasien“, Senior Scientist.

Vorstandsmitglied der Österreichischen Byzantinischen Gesellschaft, Mitglied im Österreichischen Nationalkomitee an der Association Internationale des Études Byzantines

Forschungsinteressen: Byzantinische Geschichte und Literatur / Historische Geographie / Häfen und maritime Netzwerke / Pilgerwesen / Anatolien.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden