© A. Stockhammer

Prof. Dr. Falko Daim

Prof. Dr. Falko Daim

Geboren am 28. Februar 1953 in Wien. 

Studium der Ur- und Frühgeschichte sowie mittelalterlicher und neuerer Geschichte an der Universität Wien, Promotion zum Dr. phil. 1976.

Habilitiert 1986

Universitätsprofessor 1992

Vorstand des Interdisziplinären Forschungsinstituts der Universität Wien (VIAS Vienna Institute for Archaeological Science) 2000

Seit 1. November 2003 Generaldirektor des RGZM

Initiator des WissenschaftsCampus Mainz: Byzanz zwischen Orient und Okzident und mehrerer Großausstellungen, darunter 2001 „Sein und Sinn – Burg und Mensch“ (Burg Ottenstein und Schloss Waldreichs), 2010 „Byzanz - Pracht und Alltag“ (Bundeskunsthalle Bonn), 2012 „Das goldene Byzanz und der Orient“ (Schallaburg).

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden