© Marion Rath, Wien

Susanne Rühling M.A.

Susanne Rühling, MA

Nach ihrer ersten Ausbildung in Verfahrenstechnik, absolvierte Susanne Rühling, MA ein Studium der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie, Kunstgeschichte und Orientalischen Kunstgeschichte in Mainz und Bonn, das sie mit einer Magisterarbeit abschloss. Der Titel ihrer Magisterarbeit lautet: Pan im Buchsbaum - ein Syrinxfund aus Titz-Ameln und beschäftigt sich mit archäologischen Funden von Panflöten aus den nördlichen Provinzen des römischen Reiches.

Als Managerin des bekannten Musiklabels Emmuty Records (www.emmuty.de) für historische und traditionelle Musik hat sie zahlreiche Aufnahmen, Musikgruppen und Projekte begleitet.

Eines ihrer eigenen Projekte ist das Ensemble für frühe Musik Musica Romana (www.musica-romana.de), welches seit seiner Gründung zahlreiche Auftritte in Museen, Universitäten und Konzerthallen in ganz Europa absolviert hat. Es entstanden zahlreiche Aufnahmen für Alben, Radio, Filme und Ausstellungen. Die Gruppe erhielt große Aufmerksamkeit in der internationalen Presse und ihre Musik wird u.a. in didaktischen Materialien für Schulen und Universitäten verwendet.

Zurzeit beschäftigt sie sich mit Richtlinien und Konzepten zur Wiederaufführungspraxis in der Musikarchäologie, sowie deren Umsetzung in der Vermittlung an Museen und Schulen. 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden